Bayern plus - Die deutsche Schlagerparade

Joshville bringt Country zu Bayern plus

Deutsche Schlagerparade Joshville bringt Country zu Bayern plus

Stand: 08.11.2019

Countrysänger Joshville | Bild: Joshville

Die Deutsche Schlagerparade auf Bayern plus ist DIE Sendung für Freunde des aktuellen deutschen Schlagers. Sie haben abgestimmt über die Top 10 der Woche und wir stellen Ihnen Ihre Lieblingsschlager vor!

Simone verteidigt den ersten Platz

Simone

Mit "Leichtes Spiel" hat Simone erneut die meisten Stimmen gesammelt und verteidigt ihre Spitzenposition unserer Top Ten. Herzlichen Glückwunsch! Knapp dahinter hat sich der frühere Spitzenreiter Alexander Helmer mit "Sei da" wieder bis auf Platz zwei vorgearbeitet. Die Überraschung der Woche gelingt Angela Henn und Dennis Klark: ihr "Wahre Werte" wird von den Fans von Null auf Platz drei nach vorne gewählt.

Joshville - ein Mann und seine Gitarre

Nächste Woche erwartet unser Moderator Harry Blaha dann Joshville - ein deutscher Cowboy, der Country lebt und seine Träume verwirklicht.

Einer, der zeitlose Songs mit deutschen Texten schreibt und der seiner Berufung folgt, Menschen mit seiner Musik zu erreichen - aus dem Herzen rein in die Herzen.

Das Debutalbum „Auf dem Weg“ enthält 12 Titel, die von seiner Reise als Musiker und Mensch erzählen. Von Begegnungen, Beobachtungen, seinem Trip nach Nashville, von Sehnsüchten und dem Traum einer gemeinsamen Vision.

Alles echt

Von der Internetplattform country.de wird Joshville als der "der deutsche Keith Urban" bezeichnet – Wir freuen uns auf erdige, bodenständige Musik von und mit Joshville.

Bevor es soweit ist, haben Sie es mit Ihrer Stimme in der Hand, wer in dieser Woche die Deutsche Schlagerparade anführt! Und nun viel Spaß beim Abstimmen!

Die Deutsche Schlagerparade - die Abstimmung

Abstimmung

Wählen Sie Ihren absoluten Lieblingsschlager! Aber überlegen Sie gut. Sie haben nur eine einzige Stimme! In den Klammern steht jeweils die Platzierung der Vorwoche, bis zu sieben Wochen kann ein Lied gewählt werden.

Spamschutz * Bitte geben Sie das Ergebnis der folgenden Aufgabe als Zahl ein:

Diese Abstimmung ist keine repräsentative Umfrage. Das Ergebnis ist ein Stimmungsbild der Nutzerinnen und Nutzer von BR.de, die sich an der Abstimmung beteiligt haben.