Bayern plus - Bayern plus - Das Sonntagsgespräch


0

Sonntagsgespräch Kabarettist und Musiker Willy Astor

Dass aus Wilhelm Gottfried Astor mal ein bundesweit bekannter Kabarettist und Musiker werden würde, war zunächst nicht abzusehen. Im Sonntagsgespräch erzählt er, welche Umwege er genommen hat, um seine wahre Berufung zu finden.

Stand: 06.04.2020

Willy Astor ist ein Multitalent, aber bis er und andere das entdeckten, hat es einige Zeit gedauert. Dass er ein Gespür für Sprache und Humor hat, dürfte aber schon früh aufgefallen sein. Heute steht er nicht nur als hintersinniger Kabarettist auf der Bühne, sondern auch als Musiker. Unvergessen sind auch seine Comedy-Programme fürs Radio. Und Fans des FC Bayern singen bei jedem Heimspiel die von Willy Astor co-komponierte Hymne „Stern des Südens“.

Vom Maschinenbautechniker zur Musik

In seiner Jugend deutete nicht viel auf diese einmalige Karriere hin. Nach dem Hauptschulabschluss machte Willy Astor eine Ausbildung zum Werkzeugmacher bei BMW und lernte anschließend Maschinenbautechniker. Irgendwann machte er Musik und Kabarett zu seinem Hauptberuf und alle sind sich einig: das passt.

"Musik ist für mich eine Sprache, die auch ohne Worte Menschen verbinden kann und sie in wunderbare, ja, sehr wertvolle Zustände versetzt."

Willy Astor

Im Sonntagsgespräch mit Tom Viewegh erzählt Willy Astor von seiner Karriere, seinen Auftritten und warum ihm die Musik in jeder Lebenslage hilft.

Die Sendung ist eine Wiederholung aus dem Jahr 2018.


0