Bayern plus - Bayern plus - Das Sonntagsgespräch


9

Das Sonntagsgespräch Schwester Teresa mit Benjamin Grund und Thomas A. Gruber

Die vielseitige Schwester Teresa Zukic berührt mit ihren Gedanken die Herzen ihrer Zuhörer. Außerdem leitet sie Chöre und schreibt Musicals und textet neue Kirchenlieder. Gemeinsam mit den Stimmen der Berge hat sie ein Kirchenlieder Album gemacht. Schwester Teresa, Benjamin Grund und Thomas A. Gruber von den Stimmen der Berge sind Gäste im Sonntagsgespräch mit Tom Viewegh.

Stand: 17.10.2019

"Lebe, Lache, Liebe ... Dich frei" heißt das Kirchenlieder Album, dass Schwester Teresa gemeinsam mit den Stimmen der Berge aufgenommen hat. Die Texte stammen aus der Feder der vielseitigen Schwester, die in Kroatien geboren wurde.

Ein Leben als Nonne

Mit sieben Jahren kam Teresa nach Deutschland und entschied sich vor dem Abitur gegen eine erfolgsversprechende Sportlerinnenkarriere und für das Leben als Klosterschwester. Teresa fing schon als junge Nonne an, zu schreiben. 1992 hatte sie ihren ersten Fernsehauftritt und eroberte mit ihrer eigenen, wunderbaren Art die Herzen der Zuschauer. 1994 gründete sie die "Kleine Kommunität der Geschwister Jesu" im Erzbistum Bamberg.

Teresa und die Stimmen der Berge

Mittlerweile hat die Nonne zahlreiche Bücher veröffentlicht. Mit ihren Botschaften erreicht sie die Menschen. Außerdem liebt sie die Musik, leitet Chöre und schreibt Kirchenlieder.

Gemeinsam mit dem Komponisten, Musiklehrer und musikalischen Leiter der Stimmen der Berge, Thomas A. Gruber, entstand ein gemeinsames Kirchenlieder Album mit neuen Musiktitel für das gesamte Kirchenjahr.

Eine gemeinsame Liebe: die Musik

Teresa und die drei Tenöre Benjamin Grund, Thomas A. Gruber und Stefan Schlögl, der Bariton Daniel Hinterberger und der Bass Simon Käsbauer lernten sich bei der gemeinsamen Arbeit persönlich kennen. Die fünf ausgebildeten Sänger waren begeistert von der ideenreichen Ordensschwester und Teresa war von der Musikalität der Hitparadenstürmer begeistert.

Zu Gast im Sonntagsgespräch mit Thomas Viewegh sind Schwester Teresa, Benjamin Grund und Thomas A. Gruber, die von sich, ihrer Arbeit und ihrer Musik erzählen werden.

Die Lieblingsmusik der Gäste

Jeder Gast bringt zum Sonntagsgespräch seine Musik mit: vom Lieblingsschlager, der ganz besondere Erinnerungen weckt, über ein Lied, das besonders zu Herzen geht bis hin zu einem Titel, zu dem es eine ganz persönliche Geschichte gibt. Und natürlich gibt es in den zwei Stunden zwischen 10.00 und 12.00 Uhr auch viel Schlagermusik zu hören - vom Klassiker bis zum neuesten Hit.


9