Bayern plus - Bayern plus - Das Sonntagsgespräch


4

Sonntagsgespräch Claus Hipp, Unternehmer und bekannt für Babynahrung

Hipp-Babynahrung ist ein Begriff. Ihr Produzent, der Unternehmer Prof. Dr. Claus Hipp ist für sie bekannt. Mittlerweile hat der 80-Jährige die Nachfolge seines weltweit agierenden Familien-Bio-Betriebs geregelt. Heute ist der Seniorchef zu Gast bei Conny Glogger.

Stand: 10.01.2019

Eigentlich heißt Claus Hipp Nikolaus Joseph Hipp. Geboren wurde er am 22. Oktober 1938 in München. Er war das zweite von sieben Kindern. Neben seinem Studium der Rechtswissenschaften führte er ab 1960 auch den landwirtschaftlichen Betrieb seiner Familie. Aus diesem Betrieb wurde später einer der bekanntesten Hersteller für Babynahrung.

Vielseitiger Seniorchef

Und so steht sein Name auch für die Babynahrung seines Hauses. Dabei hätte Claus auch Stuntman oder Schauspieler werden können. Vor Kurzem ist er 80 Jahre alt geworden. Die Nachfolge im weltweit agierenden Familien-Bio-Betrieb ist geregelt, doch langweilig wird es dem Seniorchef trotzdem nicht.

Künstler und politisch aktiv

Denn seit seiner Jungend ist Claus Hipp passionierter Maler und Musiker. Sein bildnerisches Können gibt er als Professor weiter, sein politisches Geschick nutzt er seit 2008 als Honorarkonsul für die Georgische Botschaft in Deutschland.

Gespräche und Musik

Jeder Gast bringt zum Sonntagsgespräch seine Musik mit: vom Lieblingsschlager, der ganz besondere Erinnerungen weckt, über ein Lied, das besonders zu Herzen geht bis hin zu einem Titel, zu dem es eine ganz persönliche Geschichte gibt. Und natürlich gibt es in den zwei Stunden zwischen 10.00 und 12.00 Uhr auch viel Schlagermusik zu hören - vom Klassiker bis zum neuesten Hit.


4