Bayern plus


0

Schlager der Woche Matthias Reim: "Tattoo"

Mathias Reim hat sein 20. Album am Start: „MR20“ heißt es. Er ist wieder so hungrig auf Musik wie vor bald 30 Jahren, als sein Debütalbum mit dem Megahit „Verdammt, ich lieb dich“ palettenweise gekauft wurde.

Stand: 31.10.2019

Matthias Reim | Bild: picture-alliance/dpa

Nach dem Top-3-Chart-Erfolg seines letzten Albums „Meteor“ und der anschließenden Live-Saison 2018 dachte der der 61-Jährige gar nicht daran, eine Verschnaufpause einzulegen, sondern hat sich gleich an die Arbeit gemacht.

Zweite Single aus dem aktuellen Album

Bereits Mitte August war mit „Eiskalt“ die erste Vorabsingle erschienen – jetzt folgt mit „Tattoo“ ein weiterer Song des Albums. Das Lied erzählt von den schmerzhaften Erinnerungen nach dem Ende einer Beziehung, die sich mitunter in banalen, aber unauslöschlichen Dingen manifestieren - wie einem gemeinsamen Tattoo. Übrigens ist er am 4. April 2020 zusammen mit vielen weiteren Stars live auf der Bühne bei der „Schlagernacht des Jahres“ in der Münchner Olympiahalle!


0