B5 aktuell - Programm


0

Podcasttipps Probieren, Kochen, Schlemmen

Was soll ich heute kochen? Diese Frage hat sich vermutlich jeder schon mal gestellt. Inspiration holen sich viele in Kochbüchern. Aber auch Podcasts liefern kulinarische Ideen.

Von: Veronika Süß

Stand: 14.05.2019

Ein junger Mann mit Kopfhörern und einem Smartphone | Bild: BR, colourbox.com, Montage: BR

Maispoulardenbrust mit Risotto, Löwenzahnsalat mit Bierteig-Zucchiniblüten oder Apfeltiramisu. Das tischt einem SWR4 kocht auf. Pro Folge ein Rezept in etwa drei Minuten. Und man ist als Hörer beim Kochen sozusagen live dabei. Kochreportagen mit Unterhaltungswert und tollen Rezepten.

Ob man sich an Rezepte hält oder nicht, das ist ja auch ein bisschen eine Glaubensfrage. Ich koche am liebsten ganz ohne Vorgabe oder ändere gerne mal was ab, muss ich zugeben. Über Sinn und Unsinn von Rezepten haben sich die Macher von Alles in Butter vor kurzem unterhalten. Der Podcast beschäftigt sich jede Woche mit einem anderen kulinarischen Thema, vom Rapsöltest über Bioware im Discounter bis zur perfekten Küchenausstattung. Perfekt zum Nebenher-Hören beim Selberkochen.

Vom Restauranttest zur Ernährungsphilosophie

Wer als Inspiration lieber in Speisekarten als in Kochbücher schaut, dem kann ich Aufgegabelt empfehlen. "Aufgegabelt" werden in dem Podcast vor allem Restaurants. Mit besonderen Gerichten auf der Karte, einem besonderen gastronomischen Konzept oder einem besonderen Besitzer. Auch wenn es oft Häuser sind, die nicht bei uns um die Ecke sind – was da vorgestellt wird, macht immer Lust, es selbst zu probieren.

Aber Moderator Reiner Veit besucht nicht nur Restaurants, sondern auch andere Betriebe, bei denen die Küche im Mittelpunkt steht. Zum Beispiel einen Messerhändler oder eine Weinagentur. Und klärt dabei allerlei alltägliche, aber auch ungewöhnliche Fragen. Zum Beispiel: "Wie wird Murmeltier zubereitet?"

Essen ist ja mehr als nur Nahrungsaufnahme, es ist Lebensqualität, für einige auch eine Lebensphilosophie. Diesem Umstand trägt die Kolumne Mahlzeit vom Deutschlandfunk Rechnung. Hier wechseln sich der Lebensmittelchemiker Udo Pollmer und Star-Köchin Sarah Wiener ab und geben ihre Einschätzung zu einem Thema – von der Entwicklung des Geschmackssinns über Ernährung in der Erkältungszeit bis zu Problemen mit Sauerteig.


0