B5 aktuell - Programm


0

Neues vom Buchmarkt "Die Liebe im Ernstfall" und "Love.Her.Wild"

Die Liebe ist in der Literatur immer der Ernstfall, nicht selten in diesem Fall aber auch ein Glücksfall. Zwei solche Glücksfälle hat Sabine Zaplin unter den aktuellen Frühjahrsneuerscheinungen entdeckt: das Foto-Gedichtbuch des Instagram-Poeten Atticus mit dem Titel "Love.Her.Wild" und den neuen Roman der in Leipzig lebenden Schriftstellerin Daniela Krien "Die Liebe im Ernstfall".

Von: Sabine Zaplin

Stand: 20.03.2019

Illustration: Buch mit Wochentagen | Bild: colourbox.com; Montage: BR

"Die Liebe im Ernstfall" von Daniela Krien

Von fünf Frauen erzählt Daniela Krien in ihrem neuen Roman "Die Liebe im Ernstfall". Als Kinder und Jugendliche haben sie den Fall der Mauer erlebt, heute wohnen sie in Leipzig. Doch die DDR und ihre Geschichte steht lediglich wie ein Wasserzeichen im Hintergrund des Alltags, in den Daniela Krien die fünf schickt. Jeder von ihnen ist ein Kapitel gewidmet, in jedem spielt eine der anderen jeweils eine Nebenrolle. So sind sie lose miteinander verknüpft - Frauen, die sich in Leipzigs Straßen treffen, im Café Telegraph, das es tatsächlich gibt und das auch die Autorin selber, die ebenfalls in Leipzig lebt, gerne besucht.

Da ist die Schriftstellerin Brida, die - genau wie Daniela Krien - versucht, das Schreiben und den Alltag mit zwei Töchtern unter einen Hut zu bekommen. Da ist die Ärztin Judith, die Männer über Internetportale kennenlernt und sie ebenso rasch, wie ein Klick sich vollzieht, wieder loszuwerden versucht. Und da ist Paula, die Buchhändlerin, die früher mal mit Judith zusammengewohnt hat, ehe sie Ludger kennenlernte.

"Bei Pizza und Rotwein waren sie zu dritt zusammengesessen. Von jedem Gesprächsgegenstand schlug Ludger den Bogen zu seinem Fachgebiet - dem ökologischen Fußabdruck, den ein Mensch hinterließ, und wie man ihn so klein wie möglich hielt. Paula hatte den wippenden Fuß und den angespannten Zug um den Mund ihrer Freundin gesehen und Bescheid gewusst."

Zitat aus Die Liebe im Ernstfall

Dennoch heiratet sie Ludger, denn anfangs genießt sie seine Aufmerksamkeit, bewundert seine Konsequenz. Die Hochzeitsreise verbringen die beiden wandernd in den Vogesen. Nach der Reise wird sie in der Buchhandlung mit ihrem neuen Namen begrüßt.

"Als Marion, die mit ihr in der Abteilung Belletristik arbeitet, ihr am Ende jenes Tages 'Paula, dein Mann ist da!' zurief, richtete sie sich auf und lächelte. Es war einer jener Momente, die sie auch nachträglich nicht entwerten würde."

Zitat Die Liebe im Ernstfall

Denn die Liebe von Paula und Ludger hält dem Ernstfall nicht stand: als ihr zweites Kind kurz nach der Geburt stirbt, gibt Ludger Paula die Schuld daran und verschwindet aus ihrem Leben. Auch die Schriftstellerin Brida und ihr Mann überstehen den Ernstfall der Liebe nicht. Und die beiden Schwestern Jorinde und Malika versuchen ein ganz anderes Lebensmodell.

Daniela Krien, die vor acht Jahren mit ihrem Debütroman "Irgendwann werden wir uns alles erzählen" einen internationalen Erfolg erzielte, gelingt mit ihrem neuen Roman ein moderner Reigen, der die Lebens- und Liebesgeschichten sehr zeitgemäß agierender Frauen auf fast schwebende Weise miteinander verknüpft. Die schnörkellose, fast nüchterne Erzählerin steht dabei in höchst spannendem Gegensatz zu den tragischen Schicksalsschlägen, die alle fünf Frauen erleben und zu überleben haben. Auf diese Weise entsteht eine besondere Nähe zwischen Lesepublikum und Figuren - ein Roman, der auch Männern viel zu geben hat. "Die Liebe im Ernstfall" von Daniela Krien ist bei Diogenes erschienen.

"Love.Her.Wild" von Atticus

Ein sehr zeitgemäßes Buch über die Liebe, im Ernst- wie im Glücksfall, ist "Love.Her.Wild" von Atticus. Die Gedichte, Beobachtungen und Notizen des in Kalifornien lebenden Autors, der mit seinem Instagram-Kanal @atticuspoetry zu einem bekannten Instagram-Poeten geworden ist, erzählen von flüchtigen Blicken in Paris, von nächtlichen Autofahrten und Songs aus dem Autoradio oder ganz einfach vom gemeinsamen Weg über holpriges Gelände. "Love.Her.Wild", aus dem Englischen übersetzt von Kilian Unger alias Liann, ist bei dtv in der Reihe "bold" erschienen.


0