B5 aktuell - Das Verbrauchermagazin


13

Rasten statt Rasen Wandern im Weinberg

Gute Nerven und viel Zeit - das brauchen Autofahrer sehr oft auf der A3 rund um Würzburg. Aber warum bei Stau im Auto sitzen bleiben und abwarten? Dann doch lieber die Füße vertreten in den schönen Weinbergen von Randersacker.

Von: Katharina Herr

Stand: 14.03.2019

Der Markt Randersacker liegt rund acht Kilometer südlich von Würzburg. Direkt am Main und umringt von saftig-grünen Weinbergen, ist der alte Weinort ein echtes Paradies zum Wandern und Spazieren. Besonders  beliebt ist der Weinlehrpfad, ein knapp vier Kilometer langer Rundweg, auf dem 30 Thementafeln über Main, Wein und die Geschichte Randersackers informieren. "Man hat wunderschöne Blicke in das Maintal und man kann sich auch mal hinsetzen, Brotzeit auspacken und die Sonne genießen", schwärmt Maria Ehrmann von der Touristeninformation.

Der "Altfränkische Wengert"

Ein Höhepunkt auf dem Rundwanderweg ist der Altfränkische Wengert - eine Art Museumsweinberg. Hier wird der Wein noch angebaut wie zu Opas Zeiten: alles Handarbeit, Maschinen und Spritzmittel kommen nicht zum Einsatz. Die Reben wachsen an Pfählen und sind deutlich kleiner als die heutigen. Damit soll der Wein besser vor Wind und Wetter geschützt werden.

Anfahrt

Autobahn A3, Frankfurt - Nürnberg, Ausfahrt 71 "Würzburg/Randersacker". Auf der B13 der Beschilderung nach Randersacker folgen. Rechter Hand befindet sich dann die Ortschaft, jedoch weiterhin der B13 Richtung Würzburg folgen. Am Ortsende die Abfahrt Randersacker nehmen und den Beschilderungen zum Friedhof folgen. Dort kann das Auto auf einem Parkplatz abgestellt werden. Zu Fuß geht es dann 50 Meter die Straße hinauf zu den Treppen, die zur Bergkapelle führen.

Touristeninformation Randersacker
Maingasse 9
97236 Randersacker
Telefon: 0931 / 70 53 - 17
E-Mail: tourist-info@randersacker.de

Alternativen: Main-Strand und Gasthaus

Für Kinder ideal: Strand am Main.

Etwa zehn Minuten dauert der Aufstieg in die Weinberge zum Weinlehrpfad. Wer nicht so hoch hinaus will, der kann auch ganz gemütlich am Main spazieren gehen. Auch dort stehen interessante Thementafeln über den Main und die Fischerei. Speziell für Kinder gibt es eine Freizeitanlage und einen Strand. Und egal ob Weinberg oder Strand - das Weinhaus zum Spielberg ist ein guter Ort, um verlorene Energie zurückzugewinnen.

Endstation der Tour

Weinhaus zum Spielberg
Lurzengasse 3
97236 Randersacker
Telefon: 0931 / 708391
Telefax: 0931 / 709957

Öffnungszeiten:

Mo: 16:00 bis 24:00 Uhr
Di + Mi: 11:30 bis 24:00 Uhr
Do: Ruhetag
Fr: 17.00 bis 24:00 Uhr
Sa + So: 11:30 - 24:00 Uhr


13