B5 aktuell - Das Verbrauchermagazin


92

Sehenswertes neben der Autobahn

Stand: 19.07.2019

Alpenpanorama mit Autobahn-Ausfahrtschild | Bild: BR

Bayern ist ein Reiseland: Hier gibt es schöne Urlaubsorte, aber viele Menschen sind auch auf der Durchreise. Für sie und alle anderen hat das Verbrauchermagazin Tipps zusammengestellt, was es entlang der Autobahnen zu sehen gibt.

Die Ausfahrt A3 und ein weinberg in der Sonne | Bild: BR, Montage:BR zum Audio mit Informationen Rasten statt Rasen Randersacker in Unterfranken

Randersacker ist ein kleiner Weinort direkt am Main in der Nähe von Würzburg. Dort hat man sich auf Besucher eingestellt, die nur für ein paar Stunden im Ort verweilen. Egal ob sie auf der Autobahn A3 unterwegs sind oder mit dem Rad über den Mainradweg kommen. [mehr]

Illustration: Ausfahrt Mittenwald | Bild: BR, Montage: BR zum Artikel Rasten statt rasen Die Leutaschklamm

Kobolde und Klammgeister für alle, die über die A95 nach Garmisch-Partenkirchen und von dort über Mittenwald nach Österreich und Italien fahren. [mehr]

Münze Hall mit Münzerturm, darübergelegt ein Autobahnschild und das Zeichen für die Ausfahrt "Hall-Mitte". | Bild: picture-alliance / Montage: BR zum Audio mit Informationen Rasten statt rasen Münze Hall in Tirol

Auf der Inntalautobahn sollte man die kleine Stadt Hall auf keinen Fall verpassen. Denn sie beherbergt nicht nur die größte Altstadt Tirols, sondern auch die Geburtsstätte des Talers: die historische Münze Hall. [mehr]

Illustration: Ausfahrt 124 - Richtung Illertissen | Bild: BR, Montage: BR zum Artikel Rasten statt Rasen Bienenmuseum Illertissen

In Illertissen im Landkreis Neu-Ulm wurde 2016 das Bayerische Bienenmuseum komplett neugestaltet. Das Museum liegt nahe der A7. Unser Korrespondent Joseph Weidl, hat sich angeschaut, warum sich eine kurze Rast dort lohnt. [mehr]

Illustration: Ausfahrt 100a - Richtung Bad Feilnbach | Bild: BR, Montage: BR zum Artikel Rasten statt Rasen Die Sterntaler Filze

Wer auf der Autobahn A8 zwischen München und Salzburg im Urlaub unterwegs ist, nach Österreich, Italien oder Kroatien oder aus dem Urlaub kommt, der kann in Bad Feilnbach gut Rast machen; ein besonders idyllischer Ort dort sind die Sterntaler Filze. Er ist geradezu ideal, um sich von einer anstrengenden Fahrt zu erholen, zur Ruhe zu kommen. [mehr]

Köschinger Waldhaus | Bild: BR/Stephan Lina zum Artikel Rasten statt Rasen Das Köschinger Waldhaus

Eine Idylle, nur einen Katzensprung von der Autobahn entfernt: Fast direkt an der A9 kann man in einem alten königlich-bayerischen Jagdhaus in historischer Umgebung frisches Wild essen, oder einfach die Pause für einen Waldspaziergang nutzen. [mehr]

Illustration: Ausfahrt - Mühldorf Nord | Bild: Tobias Ruhland, Montage: BR zum Artikel Rasten statt rasen Kaffee, Kuchen, Küche kaufen

Im InnCarrée kann es einem passieren, dass man zum Kuchenessen reingeht und mit einer Kommode wieder rauskommt ... [mehr]

Illustration: Ausfahrt - Kiefersfelden | Bild: BR/ Klaus Schneider, Montage: BR zum Artikel Rasten statt rasen Wasserski am Hödenauer See in Kiefersfelden

Wasserski- oder Wakeboardfahren, ganz ohne Boot. Das geht am Hödenauer See bei Kiefersfelden. Eine Seilzugkonstruktion zieht Wassersportler im Kreis herum. [mehr]

Illustration: Ausfahrt - Niederstotzingen | Bild: Archäopark Vogelherd, Montage: BR zur Bildergalerie mit Informationen Rasten statt Rasen Archäopark Vogelherd im Lonetal

Die ältesten von Menschenhand hergestellten Kunstwerke finden Sie wenige Minuten von der A7 entfernt: Im Schwäbischen Jura in Baden-Württemberg. In den Höhlen des Lonetals erleben Sie, wie unsere Vorfahren in der Eiszeit lebten – seit einem Jahr sind die Stätten sogar Weltkulturerbe. [mehr]

Montage: Eremitage: Autobahnausfahrt-Schild Bayreuth Nord | Bild: BR/Anja Bischof/Montage: BR zum Artikel Rasten statt Rasen Schlosspark Eremitage an der A 9

Den Schlosspark Eremitage vor den Toren Bayreuths als eines der schönsten Ziele entlang der A9 in Bayern zu bezeichnen, ist sicherlich keine Übertreibung. Der mehr als 300 Jahre alte Park ist ebenso abwechslungsreich wie vielfältig. Fünf Minuten von der Ausfahrt Bayreuth Nord entfernt kann der erschöpfte Autofahrer zwischen Bäumen, Schlössern, Wiesen und Wasserläufen wieder Kraft tanken. [mehr]

Illustration: Ausfahrt - Kiefersfelden | Bild: BR/Klaus Schneider, Montage: BR zum Artikel Rasten statt rasen Gießenbachklamm in Kiefersfelden

Die perfekte Mischung aus Kurzwanderung, Natur, erfrischendem Bad und alpiner Kulinarik. Und das für die ganze Familie: Die Gießenbachklamm in Kiefersfelden. Sie lohnt einen Abstecher von der Autobahn. [mehr]

Illustration: Ausfahrt - Wolnzach | Bild: Deutsches Hopfenmuseum Wolnzach, Montage: BR zum Artikel Rasten statt Rasen Deutsches Hopfenmuseum Wolnzach

Im Herzen der Hallertau, dem größten zusammenhängenden Hopfenanbaugebiet Deutschlands, steht seit 2005 das Deutsche Hopfenmuseum. In einem spektakulären Neubau in der symbolischen Form eines Hopfengartens ist die wohl größte Spezialsammlung der Welt zum Thema "Hopfen" untergebracht. [mehr]

Illustration: Ausfahrt - Achenmühle | Bild: BR/Susanne Dietrich, Montage: BR zum Artikel Rasten statt Rasen Baden und Speisen in Ecking am Simssee

Erfrischung und Erholung bietet der Badeplatz Ecking am gemütlichen Simssee. Rund zehn Fahrminuten von der Autobahnausfahrt Achenmühle auf der A8 können Reisende pausieren, baden und sich im Wirtshaus oder am Kios stärken. [mehr]

Illustration: Ausfahrt - Garmisch-Partenkirchen | Bild: Markt Garmisch-Partenkirchen, Montage: BR zum Artikel Rasten statt Rasen Das Kainzenbad in Garmisch-Partenkirchen

Keine Minute Umweg für alle die über Garmisch-Partenkirchen in Richtung Italien fahren: das Kainzenbad ist ein Naturbad und wird von einem Gebirgsbach gespeist. Erfrischung garantiert. [mehr]

Illustration: Ausfahrt - Aitrach | Bild: BR /Doris Bimmer, Montage: BR zum Artikel Rasten statt rasen Schwäbisches Bauernhofmuseum Illerbeuren

Von der A96 sind es keine zehn Minuten - von der A7 kommend ist man in einer knappen Viertelstunde dort: am Bauernhofmuseum Illerbeuren. Dort im Unterallgäu, fast direkt an der Iller, liegt ein Kleinod für junge und erwachsene Urlauber. [mehr]

Ausfahrt Bad Reichenhall | Bild: BR zum Artikel Rasten statt Rasen Hans-Peter Porsche Traumwerk

An der Autobahn zwischen München und Salzburg gibt es viele schöne Gelegenheiten, mal eine Rast einzulegen. Eine neue Möglichkeit, vor allem bei schlechtem Wetter, bietet das Hans Peter Porsche Traumwerk. [mehr]

Illustration: Ausfahrt - Pegnitz | Bild: BR /Kristina Kreutzer, Montage: BR zum Artikel Rasten statt rasen Teufelshöhle Pottenstein

Die Teufelshöhle in Pottenstein ist die größte Schauhöhle Deutschlands und zählt zu den ältesten Freizeiteinrichtungen der Fränkischen Schweiz. Von der Ausfahrt Pegnitz auf der A9 ist es nicht weit. [mehr]

Illustration: Ausfahrt - Parkplatz "Seehamer See" | Bild: BR /Klaus Schneider, Montage: BR zum Artikel Rasten statt Rasen Pausieren am Seehamer See

Ein ganz unscheinbarer Parkplatz an der A8 zwischen München und dem Inntaldreieck. Der Name lässt jedoch schon ahnen, dass es dort mehr als nur ein WC gibt: Im Seehamer See kann man ganz wunderbar baden! [mehr]

Illustration: Ausfahrt Allersberg | Bild:  Rummelsberger Diakonie, Montage: BR zum Artikel Rasten statt Rasen Der Auhof – Ein inklusiver Mitmach-Bauernhof

Die A9 zwischen Berlin und München ist eine der Hauptverkehrsadern im innerdeutschen Reiseverkehr. Ziemlich im Süden lohnt ein ganz besonderer Bauernhof einen Abstecher: der Auhof. [mehr]

Illustration: Ausfahrt Adelzhausen | Bild: BR/Roschanski; Montage: BR zur Bildergalerie mit Informationen Rasten statt Rasen Schloss Blumenthal

Die A8 gehört zu den am stärksten befahrenen Autobahnen Deutschlands. Da ist es ratsam, einfach mal ein paar Stunden Pause einzulegen. Das Schloss Blumenthal bei Aichach bietet dazu eine ideale Gelegenheit. [mehr]

Illustration: Ausfahrt Gramschatzer Wald | Bild: BR/Wobser zum Artikel Rasten statt Rasen Erlebnisse im Gramschatzer Wald

Zwischen Würzburg und Schweinfurt befindet sich der Gramschatzer Wald - gut bekannt aus den Stau-Meldungen. Nur zwei Kilometer von der Autobahn-Ausfahrt entfernt liegt eine idyllische Freizeitoase rund um das Waldhaus Einsiedel. [mehr]

Kuhflucht-Wasserfälle Farchant - Illustration: Ausfahrt Eschenlohe | Bild: BR/Keber, Montage: BR zum Artikel Rasten statt Rasen Die Kuhfluchtwasserfälle bei Farchant

Runter von der Autobahn, rauf zum Wasserfall: Wer sich für eine oder gar zwei Stunden so richtig erfrischen möchte, kann eine Pause bei Farchant einlegen und zu den Kuhflucht-Wasserfällen aufsteigen. [mehr]

Illustration: Ausfahrt Altmühltal | Bild: BR/Stephan Lina,  Montage: BR zum Artikel Rasten statt Rasen Bootfahren im Altmühltal

Wenn Urlauber im Altmühltal paddeln, dann meist für ganze Tage. Doch es gibt eine Alternative, die sich als ein- bis zweistündige Pause auf dem Weg in den Süden einbauen lässt: Eine kurze Bootstour mitten im barocken Eichstätt. [mehr]

Illustration: Ausfahrt Kramsach | Bild: BR,  Montage: BR zum Artikel Rasten statt Rasen Museum Tiroler Bauernhöfe Kramsach

Im Museum Tiroler Bauernhöfe begibt man sich auf Zeitreise: 350 bis 400 Jahre alte Höfe aus ganz Tirol zusammengetragen und in idyllischer Landschaft wieder aufgebaut. [mehr]

Illustration: Ausfahrt Bad Berneck | Bild: BR/Kristina Kreutzer; Montage: BR zum Artikel Rasten statt Rasen Die Burgenwelt Bad Berneck

Bad Berneck ist ein Kurort mitten im Fichtelgebirge, unweit entfernt von Bayreuth und direkt neben der A9. Ein Streifzug zu den Burgruinen auf dem Schlossberg in Bad Berneck bietet sich da an. [mehr]

Illustration: Symbolische Darstellung des Autobahnausfahrts-Schildes Sindelsdorf | Bild: BR, Montage: BR zur Bildergalerie mit Informationen Herbsttouren Abtauchen im Moor in Benediktbeuern

Wer auf der A 95 eine Pause braucht, findet viel Ruhe und Natur auf dem Moor-Erlebnispfad Benediktbeuern. Nur wenige Kilometer von der Autobahn entfernt, geht der Pfad gleich hinter dem Kloster Benediktbeuern los. [mehr]

Illustration: Symbolische Darstellung des Autobahnausfahrts-Schildes Wiesentheid, Museum Abtswind | Bild: BR, Montage: BR zum Artikel Rasten statt Rasen Sehen, Riechen, Schmecken im Kräutermuseum Abtswind

Wer auf der A3 zwischen Würzburg und Nürnberg unterwegs ist, der kann das Museum tatsächlich riechen. Das weltgrößte Privatmuseum für Kräuter und Gewürze liegt nämlich nur 500 Meter von der Autobahn entfernt. [mehr]

Illustration: Ausfahrt Oberaudorf | Bild: BR, Klaus Schneider; Montage: BR zum Artikel Rasten statt Rasen Sommerrodeln und fliegen in Oberaudorf

Fährt man nach Italien, liegt kurz vor der Grenze zu Österreich Oberaudorf. Das Hocheck, der Hausberg von Oberaudorf, bietet allerhand aufregende Möglichkeiten. Anlass genug, eine kleine Pause einzulegen. [mehr]

Illustration: Symbolische Darstellung des Autobahnausfahrts-Schildes Erlangen-Tennenlohe | Bild: BR, Montage: BR zum Artikel Rasten statt Rasen Wildpferde im Tennenloher Forst

Wer auf der A3 bei Erlangen-Tennenlohe im Stau steht, ahnt nicht, was er abseits der Autobahn verpasst: Gleich nebenan grasen ganz besondere Tiere. Rausfahren lohnt sich, denn es gibt viel zu entdecken. [mehr]

Illustration: Symbolische Darstellung des Autobahnausfahrts-Schildes Bernau vor einer Heiligenfigur und einem Fresko in der Kirche St. Jakobus in Urschalling | Bild: BR/Dietrich, Montage: BR zum Artikel Rasten statt Rasen Beten und essen in Urschalling

Nur wenige Fahrminuten von der Autobahn A8 München-Salzburg entfernt liegt der kleine Ort Urschalling, der kulturell und kulinarisch einiges zu bieten hat: Eine bayernweit einmalige Kirche und ein traditionsreiches Wirtshaus. [mehr]

Illustration: Ausfahrt Regensburg-Burgweinting | Bild: BR/Zieger, Montage: BR zum Artikel Rasten statt Rasen Alt und neu im "Brandl Bräu" in Regensburg

Seit dem Mittelalter wird in dem denkmalgeschützten Wirtshaus in der Regensburger Innenstadt gegessen und getrunken, die Speisekarte ist jedoch ganz modern: Neben Schweinebraten findet sich dort auch Vegetarisches und Veganes. [mehr]

Illustration: Ausfahrt Grafrath | Bild: BR / Sandra Weber, Montage: BR zum Artikel Rasten statt Rasen Forstlicher Versuchsgarten Grafrath

Die Fläche ist so groß wie sage und schreibe 46 Fußballfelder, und doch kennt kaum jemand diesen Zauberwald in Grafrath. Offiziell heißt er "Forstlicher Versuchsgarten Grafrath" und wurde Ende des 19. Jahrhunderts angelegt. [mehr]

Illustration: Ausfahrt Hallstadt | Bild: BR /Julia Kujawa, Montage: BR zum Artikel Rasten statt Rasen Keramikwerkstatt und Kellerbier

Am Ende des Hallstädter Ortsteils Dörfleins hat sich der Keramik-Künstler Georg Döppmann ein schöpferisches Idyll geschaffen, 2km von der Autobahn entfernt - ein Abstecher, der sich lohnt. Einen Bierkeller gibt's unweit davon auch. [mehr]

Sommerach: Illustration - Ausfahrt Odelzhausen | Bild: BR, Montag: BR zur Bildergalerie mit Informationen Rasten statt Rasen Lohnt sich Adelzhausen oder Odelzhausen mehr?

In den Staumeldungen hören wir Adelzhausen und Odelzhausen meist in einem Atemzug, die beiden gehören im Ohr zusammen. Aber wo lohnt es sich mehr rauszufahren, wenn auf der A8 wieder mal Stau ist? [mehr]

Sommerach: Illustration - Ausfahrt Kramsach | Bild: BR/Klaus Schneider, Montag: BR zum Artikel Rasten statt Rasen Museumsfriedhof Kramsach

Kurzbiografien, die schmunzeln lassen, Lebens- und Sterbeweisheiten mit Augenzwinkern, kuriose Grabsprüche. Im Museumsfriedhof in Kramsach (Tirol) ist Pietät nicht wirklich angebracht. Hier darf herzlich gelacht werden! [mehr]

Sommerach: Illustration - Ausfahrt Greding - Landersdorf | Bild: BR/Stierhof, Montag: BR zur Bildergalerie mit Informationen Rasten statt Rasen Kelten-Feeling im Geschichtsdorf Landersdorf

Unweit der A9, mitten im Altmühltal bei Greding, liegt das kleine Örtchen Landersdorf. Dort steht ein noch kleineres Dörfchen. Das Geschichtsdorf besteht aus drei Hütten und entführt Besucher in lang vergangene Zeiten. [mehr]

Sommerach: Illustration - Ausfahrt Frasdorf | Bild: Richter Spielgeräte, Montag: BR zur Bildergalerie mit Informationen Rasten statt Rasen Austoben auf dem Spielplatz in Frasdorf

Der Spielplatz in Frasdorf mit seinen ausgefallenen Spielgeräten ist ein Familien-Magnet im Chiemgauer Voralpenland. Sein Gelände erinnert mehr an einen kleinen Park - eine bunte Oase, nur etwa fünf Minuten von der A8 entfernt. [mehr]

Sommerach: Illustration - Ausfahrt Kitzingen/Schwarzach | Bild: BR zur Bildergalerie mit Informationen Rasten statt Rasen Wein und Geschichte in Sommerach

Sommerach am Main ist eines der schönsten Dörfer Deutschlands. Hier steht der Gasthof zum Schwan aus dem Jahr 1700, und auch die Reben an den Hängen ringsum sind einen Stopp wert - und das nur fünf Minuten von der A3 entfernt! [mehr]

Illustration; Ausfahrt Ampfing | Bild: BR zum Artikel Rasten statt Rasen Historische Bunker bei Waldkraiburg

Auf der A94 München-Passau preist ein Schild Waldkraiburg mit den Worten an: "Vom Bunker zur Erlebnisstadt". Man kann dort wirklich was erleben: historische Bunkeranlagen im Grünen zum Beispiel, und auch ein Museum zum Thema. [mehr]

Illustration; Ausfahrt Bad Staffelstein - Kurzentrum | Bild: BR zum Artikel Rasten statt Rasen Fränkischer Garten Gottes

An der A 73, nördlich von Bamberg, liegt der Gottesgarten. Im Frankenlied erwähnt, ist es wirklich ein schönes Fleckchen Erde - mit der Basilika Vierzehnheiligen und dem Staffelberg als Highlights. [mehr]

Illustration; Ausfahrt Brannenburg | Bild: BR zum Artikel Rasten statt Rasen Das Gold der Nussdorfer

An der A93, kurz vor der österreichischen Grenze, weist ein Autobahnschild auf das "Gold-Dorf Nussdorf am Inn" hin. Wer hier abfährt, erlebt eine Postkartenidylle, die preisgekrönt ist. [mehr]

Illustration; Ausfahrt Falkenberg | Bild: BR zum Artikel Rasten statt Rasen Im Land der tausend Teiche

Kurz nach Weiden, an der A93 Richtung Hof, steht auf einem braunen Schild "Tirschenreuther Teichpfanne". Tatsächlich ist diese Gegend in der Oberpfalz sehr fischreich. Das Land der tausend Teiche ist einen Ausflug wert. [mehr]

Illustration; Ausfahrt Wörthsee | Bild: BR zum Artikel Rasten statt Rasen Biergarten in Etterschlag

Von der Autobahnausfahrt Wörthsee an der A96 sind es nur wenige Minuten bis zum "Alten Wirt" in Etterschlag. Dank Autobahntunnel ist Ruhe: Statt Stau gibt es ein schattiges Plätzchen unter mächtigen Kastanien im Biergarten. [mehr]

Illustration; Ausfahrt Schwaz | Bild: BR zum Artikel Rasten statt Rasen Schloss Tratzberg in Tirol

Sind Sie mit dem Auto nach Italien unterwegs, führt Ihr Weg Sie vermutlich die Inntalautobahn entlang. Rechter Hand, zwischen Jenbach und Stans, liegt das Schloss Tratzberg. Eine Renaissanceperle, die es zu besichtigen lohnt! [mehr]

Illustration; Ausfahrt Günzburg | Bild: BR zum Artikel Rasten statt Rasen Besenmuseum in Günzburg

Im schwäbischen Günzburg, das an der Autobahn A8 liegt, ist ein Museum der ganz besonderen Art. Ausgestellt werden hier Besen aus aller Welt. [mehr]

Illustration: Ausfahrt Kirchheim bei München | Bild: BR/Tobias Ruhland; Montage: BR zur Bildergalerie mit Informationen Rasten statt Rasen Schwemmgutmuseum in Finsing

Es ist das erste und einzige Museum seiner Art in Deutschland: das Schwemmgutmuseum in Neu-Finsing an der Autobahn A99. Erreichbar in nur 15 Minuten von der Ausfahrt Kirchheim b. München. [mehr]

Illustration: Ausfahrt Wunsiedel | Bild: BR/Axmann; Montage: BR zur Bildergalerie mit Informationen Rasten statt Rasen Das Felsenlabyrinth Luisenburg

Das Felsenlabyrinth auf der Luisenburg ist Europas größtes Granitsteinmeer. Riesige Felsbrocken, umrandet von Höhlen und Schluchten, bestimmen diesen einzigartigen Landschaftsgarten bei Wunsiedel im Fichtelgebirge. [mehr]

Illustration: Ausfahrt Randersacker | Bild: BR; Montage: BR zur Bildergalerie mit Informationen Rasten statt Rasen Wandern im Weinberg

Gute Nerven und viel Zeit - das brauchen Autofahrer sehr oft auf der A3 rund um Würzburg. Aber warum bei Stau im Auto sitzen bleiben und abwarten? Dann doch lieber die Füße vertreten in den schönen Weinbergen von Randersacker. [mehr]

Illustration: Ausfahrt Greding, Autobahn und Friedhof | Bild: Montage: BR zur Bildergalerie mit Informationen Rasten statt Rasen Gebeinhaus in Greding

Eine fiese Staustrecke: Die A9 zwischen dem Dreieck Holledau und dem Kreuz Neufahrn. Dafür gibt es in der Nähe einen Ort, der den Stau-Ärger vergessen lässt. Die Gruselstätten in Greding sind allerdings nichts für schwache Nerven. [mehr]

Bauerngolf mit Ausfahrt-Schild | Bild: BR zur Bildergalerie mit Informationen Rasten statt rasen Bauerngolf am Samerberg

Von der Autobahnausfahrt Achenmühle (A8 München-Salzburg) sind es nur wenige Minuten bis zum Bauerngolfplatz der Familie Spöck in Grainbach. Familienspaß in idyllischer Landschaft! Wer will da noch weiter in den Urlaub fahren? [mehr]


92