B5 aktuell - Das Verbrauchermagazin


4

Rasten statt Rasen Schloss Blumenthal

Die A8 gehört zu den am stärksten befahrenen Autobahnen Deutschlands. Längere Fahrten auf dieser Strecke verlangen dem Fahrer höchste Konzentration ab. Da ist es ratsam, einfach mal ein paar Stunden Pause einzulegen. Das Schloss Blumenthal bei Aichach bietet dazu eine ideale Gelegenheit.

Von: Stephanie Roschanski

Stand: 07.02.2019

Das idyllische Anwesen versteckt sich im grünen Wittelsbacher Land zwischen Aichach und der Wallfahrtskirche Maria Birnbaum nordöstlich von Augsburg. Rund 200 Jahre lang gehörte es den Fuggern. Zuvor war es im Besitz des Deutschherrenordens. Erstmals erwähnt wurde Schloss Blumenthal im 13. Jahrhundert.

Vom Fuggerschloss zum Generationenhaus

Immer noch höchst herrschaftlich: Auffahrt zu Schloss Blumenthal.

Nachdem das marode Gebäude vor einigen Jahren zum Verkauf stand, hatten ein paar Mutige eine Idee: Sie trommelten Menschen zusammen, die mit ihnen in einer Drei-Generationen-Gemeinschaft auf dem alten Anwesen leben und arbeiten wollten. 2006 kauften schließlich acht Familien unterschiedlichster Herkunft und Religion die Anlage von den Fuggererben und zogen ein. Nach und nach brachten sie die Mauern wieder zum Strahlen. Ein Schlosspark mit alten Ulmen und Buchen, eine kleine Kirche, Gemüsebeete, Hühner, Esel, sogar vier Lamas gehören heute zu Schloss Blumenthal. Im Moment leben dort 36 kleine und große Schlossherrinnen und Schlossherren.

Biergarten und Künstler-Ateliers

Lauschiges Plätzchen: Biergarten im Innenhof des Schlosses.

Besucher sind auf Schloss Blumenthal immer willkommen. Sie können es sich im Wirtshaus mit idyllischem Biergarten bei Krustenbraten, Glaserlfleisch und selbstgebrautem Bier gutgehen lassen. Aber auch Vegetarier kommen auf ihre Kosten. Biologische Produkte aus der Region oder dem eigenen Anbau werden verarbeitet. Nach der Stärkung im Biergarten kann man sich die Beine bei einem kleinen Spaziergang über das Anwesen vertreten. Etliche Schlossbewohner haben dort ihre Ateliers, Büros und Werkstätten, von der Modedesignerin über den Fotografen bis hin zum Holzbildhauer. Kinder kommen auf dem großen Spielplatz oder beim Eselstreicheln auf ihre Kosten. Einen Blick sollte man auch in die kleine barocke Kirche werfen.

Anfahrt:

Autobahn A8 von München nach Stuttgart, Ausfahrt Adelzhausen. Im Kreisverkehr erste Ausfahrt nehmen. Den Schildern Richtung Sielenbach folgen. Hinter Sielenbach noch ca. 2 km weiterfahren (ST2338), dann links zu Schloss Blumenthal abbiegen.

Gasthaus mit Biergarten:

Schlosshotel & Gasthaus Blumenthal GmbH & Co KG
Blumenthal 1
86551 Aichach-Klingen
Tel.: 08251 - 8904-300

Öffnungszeiten im Sommer:

Biergarten
MO bis FR 18:00 bis 22:00 Uhr
SA, SO + feiertags 11.00 bis 22:00 Uhr

Gasthaus
MO bis FR 18:00 bis 22:00 Uhr
SA + SO 11:00 bis 22:00 Uhr

MO bis FR ist bei schönem Wetter nur der Biergarten geöffnet.
An Wochenenden und Feiertagen sollten Sie reservieren!

Reservierungen:
Telefon: 08251/ 8904 140
e-Mail: gasthaus@schloss-blumenthal.de


4