B5 aktuell - Das Verbrauchermagazin


7

Rasten statt Rasen Forstlicher Versuchsgarten Grafrath

Die Fläche ist so groß wie sage und schreibe 46 Fußballfelder, und doch kennt kaum jemand diesen Zauberwald in Grafrath. Offiziell heißt er "Forstlicher Versuchsgarten Grafrath" und wurde Ende des 19. Jahrhunderts angelegt.

Stand: 11.02.2019

Illustration: Ausfahrt Grafrath | Bild: BR / Sandra Weber, Montage: BR

Der kleine Abstecher von der Autobahn A96 lohnt sich. Ursprünglich wollte man ausprobieren, mit welchen exotischen Baumarten sich am besten Geld verdienen lassen würde. Heute stehen im Forstlichen Versuchsgarten Grafrath über 200 fremdländische Baumarten. Der älteste Baum ist der 130 Jahre alte Mammutbaum - damit ist er genaugenommen jedoch noch ein Baby: Mammutbäume können tausende von Jahre alt und bis zu 80 Meter und höher werden.

Prächtige Farben im Herbst

Öffnungszeiten:

1. April bis 31. Oktober 
Mo - Fr 8.00 bis 18.00 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag: 
13.00 bis 17.00 Uhr

Wenn im Herbst sich die Blätter verfärben, bietet der Forstliche Versuchsgarten Grafrath ein prächtiges Farbspektrum. Der Zuckerahorn verfärbt sich dann rot, zusammen mit Nadelbäumen präsentieren sich die Bäume aus den Apalachen von ihrer besten Seite. Indian Summer, den man sonst nur in Kanada erlebt. Alle Kontinente sind in diesem Park durch Baumexemplare vertreten. Nur eine australische Baumart muss hier aus klimatischen Gründen im Gewächshaus bleiben.

Kräuter und Blumen

Gärtner Martin Piepenburg im Kräutergarten

Nicht nur Bäume lassen sich im Forstlichen Versuchsgarten Grafrath bestaunen: Auch eine Vielzahl von Blumen, Pilzen und Wildkräutern sind hier vertreten. Interessierte können auch an Kräuterwanderungen teilnehmen.

Anfahrt

Von der Autobahn A96 kommend, die Ausfahrt Nr. 30 "Inning am Ammersee / Grafrath" abfahren. Auf die B471 Richtung Grafrath biegen, an den folgenden zwei Kreisverkehren weiter gerade aus. Bei der Ausfahrt Moorenweis/Kottgeisering abfahren, rechts auf die Hauptstraße abbiegen, dann gleich wieder rechts in die Bahnhofstraße einbiegen. Rechts abbiegen in die Jesenwanger Straße.
Der Eingang zum Forstlichen Versuchsgarten liegt in einer Sackgasse (ebenfalls Jesenwanger Straße) rechter Hand.

Adresse:
Forstlicher Versuchsgarten Grafrath
Jesenwanger Straße 11
82284 Grafrath
Tel.: 08144 - 507


7