B5 aktuell - Politik und Hintergrund


2

Cyberattacke oder Schülerstreich Wie brisant ist der Datenklau?

Persönliche Daten von hunderten Politikern, Prominenten, Journalisten wurden seit Anfang Dezember auf Twitter verbreitet - von einem Unbekannten, der unter dem Pseudonym „God“ agierte. Erst war die Aufregung groß, doch nach nur 48 Stunden Ermittlungen war klar: Dahinter steckten weder ausländische Agenten noch ein göttliches Genie, sondern ein 20-Jähriger Schüler. Die Affäre wirft Fragen auf: Muss die Politik mehr tun? Brauchen wir neue Gesetze? Wird Datenklau zum politischen Kampfmittel insbesondere gegen Menschen, die sich politisch engagieren? Und brauchen Betroffene mehr Unterstützung?

Von: Thies Marsen

Stand: 12.01.2019

Politik und Hintergrund vom 13.01.2019

Die Themen im Einzelnen:

  • 20-Jähriger steckt hinter Doxing-Skandal. Von Torsten Huhn
  • Riesen-Hackerangriff oder Schülerstreich? Wie brisant ist der Datenklau. Ein Kommentar von Sissi Pitzer Doxing als politisches Kampfmittel.
  • Wie gefährlich sind digitale Angriffe für Betroffene? Interview mit Simone Rafael von der Amadeu Antonio Stiftung
  • "Deportation Class" - wie teuer kommen uns Abschiebungen per Flugzeug? Ein Gespräch mit Lisa Weiß
  • Flucht vor dem Patriachat: Der Fall Rahaf Mohammed und die Situation saudischer Frauen. Ein Gespräch mit Carsten Kühntopp

Redaktion und Moderation: Thies Marsen


2