B5 aktuell - Politik und Hintergrund


1

Die Türkei in der Coronakrise Politische Häftlinge werden dem Virus preisgegeben

Das türkische Parlament hat wegen der Corona-Krise diese Woche eine Amnestie für zehntausende Häftlinge erlassen – aus gesundheitlichen Gründen. Doch ausdrücklich ausgenommen sind politische Gefangene, von denen es in der Türkei zehntausende gibt. Das Amnestie-Gesetz erntet denn auch heftige Kritik, unter anderem von der Menschenrechts- und Gefangenen-Hilfsorganisation Amnesty International.

Von: Thies Marsen

Stand: 17.04.2020

Politik und Hintergrund vom 19.4.2020

Die Themen im Einzelnen:

  • Türkei erlässt in Corona-Krise Amnestie - politische Gefangene bleiben in Haft: Gespräch mit Janine Uhlmannsiek, der Europa-Beauftragten von Amnesty International
  • Schlechte Handhabung und Vertuschung? - Was ist dran an Trumps WHO-Kritik? (Dietrich Mäurer)
  • Solidarität wirkt nicht nur nach innen. Europa vor der nicht bloß viralen Welt (Ralf Borchard)
  • Corona und die extreme Rechte: Im Netz eskalieren Verschwörungstheorien. Gespräch mit dem Fachjournalisten Robert Andreasch

Redaktion und Moderation: Thies Marsen


1