B5 aktuell - Politik und Hintergrund


3

Endlich wachgerüttelt? Rassistisch motivierte Gewalt und die Versäumnisse der Politik

Die rassistisch motivierte Gewalt von Hanau mache nach Ansicht von Experten mehr als deutlich, dass der Sicherheitsapparat Rechtsextremismus und dessen Folgen lange unterschätzt hat. Viel zu lange. Nun gehe die brauen Saat auf, heißt es. U.a. weil sich Verfassungsschützer und ihre Helfer offenbar nahezu ausschließlich auf die Gefahren des islamisch motivierten Terrorismus konzentrierten, so der Vorwurf. Rechtsextreme Taten wurden indes einzelnen "Verwirrten" zugeschrieben. Ist die Politik endlich wachgerüttelt worden?

Stand: 23.02.2020

Politik und Hintergrund vom 23.2.2020

Die Themen im Einzelnen:

  • Kommentar: Endlich wachgerüttelt? Rassistisch motivierte Gewalt und die Versäumnisse der Politik (Ingo Lierheimer)
  • Kommentar: Gut gemacht? Kabinett beschließt Grundrente (Uwe Lueb)
  • Kommentar: Geldsegen auch für Sünder? Der Kampf um den EU-Haushalt (Ralph Sina)
  • Besser spät als nie? Vladimir Putin entdeckt die Macht des Internets (Sabine Stöhr)
  • Regime unter viralem Druck? Corona und die Gefahr einer politischen Krise (Axel Dorloff)
  • Quo vadis Oman? Die Zukunft des Musterlandes am Golf nach dem Tod des Sultans (Anne Allmeling)

Redaktion und Moderation: Henryk Jarczyk


3