B5 aktuell - Politik und Hintergrund


1

USA-Nordkorea-Gipfel Historisches Treffen in Singapur

Ein "großes Ereignis der Weltgeschichte" – so bewertet US-Präsident Donald Trump das Treffen mit Nordkoreas Diktator Kim Jong-un. Doch dessen Zusage, vollständig atomar abzurüsten, ist vage. Fachleute kritisieren die Vereinbarung und befürchten sogar, dass sie dem Ziel der Denuklearisierung schaden könnte. Von Jörg Paas

Von: Jörg Paas

Stand: 21.06.2018

Außerdem: Die SPD analysiert sich selbst. Schuld an der Schlappe bei der Bundestagswahl seien vor allem Sigmar Gabriel und Martin Schulz. Und: Mehr Selbstbestimmung bei der Arbeitszeit – Bundeskabinett beschließt Gesetzentwurf zur Brückenteilzeit.

Politik und Hintergrund vom 17.06.18

Unsere Themen im Einzelnen:

  • Der Unionsstreit - Spiel mit dem Feuer - von Ingo Lierheimer 
  • SPD-Selbstkritik nach Wahlschlappe - von Susanne Betz 
  • Parteienfinanzierung - Mehr Geld im Eilverfahren
  • Brückenteilzeit - ein kleiner, aber richtiger Schritt - von Dagmar Pepping 
  • Karlsruhe bestätigt Streikverbot für Beamte - von Gigi Deppe 
  • Israel debattiert über Hilfe für Gazastreifen - von Benjamin Hammer 
  • Mazedonien: Einigung im Namensstreit in greifbarer Nähe - von Clemens Verenkotte
  • Gipfel in Singapur: Trumps bizarres Video für Kim - von Lena Bodewein
  • Boom statt Bombe: Dadong hofft auf Nordkoreas Öffnung - von Axel Dorloff
  • Fußball-WM 2026 vergeben - eine rein sportliche Entscheidung? - von Tim Brockmeier 
  • Der FC Bundestag und fußballbegeisterte Politiker - von Leo Braun 

Moderation & Redaktion: Jörg Paas


1