B5 aktuell - Politik und Hintergrund


0

Erster Prozess wegen Staatsfolter in Syrien Wie die deutsche Justiz Assads Handlanger zur Verantwortung zieht

Ein Beitrag von: Borchard, Ralf

Stand: 24.04.2020

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Koblenz: Die Nebenkläger Andreas Schulz (Rechtsanwalt, l-r), Khubaib-Ali Mohammed, Feras Fayyad und Mohammad Alshaar sprechen nach dem Ende des Prozesstages im Koblenzer Gerichtsgebäude mit Journalisten. Zwei Angeklagten wird die Beteiligung an syrischer Staatsfolter vorgeworfen. Die Bundesanwaltschaft spricht vom weltweit ersten Strafverfahren gegen Mitglieder des Assad-Regimes wegen Verbrechens gegen die Menschlichkeit.  | Bild: dpa-Bildfunk/Thomas Frey

Tut mehr für Familien - sie sind systemrelevant! / "Öffnungsdiskussionorgien"? Wie die Krise Angela Merkel verändert / "Geh zurück ins Corona-Land!" Fremdenfeindlichkeit an deutsch-französischen Grenze / Erster Prozess wegen Staatsfolter in Syrien. Wie die deutsche Justiz Assads Handlanger zur Verantwortung zieht

Audioqualität

M
MP3
128 Kbit/s
für UMTS
21 MB

Benutzerhinweis

Klicken Sie auf den dunklen Button (mit der Qualitätsangabe: XXL, XL, L, M, S, XS), um das Video oder Audio zu öffnen oder herunterzuladen. Mit der rechten Maustaste können Sie die Datei auf Ihrem Computer speichern. Mit der linken Maustaste können Sie das Video direkt ansehen bzw. das Audio anhören, wenn Ihr Browser über das entsprechende Abspiel-Plugin verfügt.


0