B5 aktuell - Politik und Hintergrund


0

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen tritt ihr neues Amt an

Mehr Machtbewusstsein für Europa: Das ist Ursula von der Leyens erklärtes Ziel. Die neue EU-Kommissionspräsidentin möchte EU-Skeptikern Brüssel wieder schmackhaft machen und gleichzeitig Europa wirtschaftlich wie militärisch so stärken, dass es nicht zum Spielball von Großmächten wie den USA und China wird. Vergleichbare Mindestlöhne, eine EU-weite Arbeitslosenversicherung sollen eingeführt, die Gemeinschaft auch nach dem Brexit zusammengehalten werden. Und vor allem soll ein Green Deal das Klima schützen. Von der Leyen nimmt am 1. Dezember mit 26 Kommissarinnen und Kommissaren die Arbeit auf.

Von:

Stand: 01.12.2019

Weitere Themen: das neue Führungsduo der AfD; Uiguren in München hoffen, dass ihre Angehörigen aus den Lagern kommen; im Tschad wird nach vor weibliche Genitalverstümmelung praktiziert.

Politik und Hintergrund vom 01.12.2019

Die Themen im Einzelnen:

  • Wird Ursula von der Leyen eine Gefangene an der Spitze der EU-Kommission? (Kommentar von Ralph Sina)
  • Die neue Spitze der AfD(Johannes Reichart)
  • Hoffnung von Exil-Uiguren: Ist Druck auf China möglich? (Lina Verschwele)
  • Genitalverstümmelung im Tschad (Dunja Sadaqui)

Redaktion und Moderation: Suanne Betz


0