B5 aktuell - Politik und Hintergrund


1

Nachbessern - und zwar bald Bundesverfassungsgerichtsentscheidung zu Klimaschutz

Das Bundesverfassungsgericht hat in dieser Woche bestätigt, dass das Klimaschutzgesetz so nicht ausreicht. Nachbesserungen müssen her – um die Freiheitsrechte jüngerer Generationen zu schützen. Welche Bedeutung hat der Beschluss

Von: Ingo Lierheimer

Stand: 30.04.2021

29.04.2021, Baden-Württemberg, Karlsruhe: Mitglieder der Karlsruher Gruppe von Fridays for Future halten vor dem Bundesverfassungsgericht ein Transparent auf dem steht ·Hört auf die Wissenschaft! Klimaschutz jetzt!·. Das Gericht verkündete sein Urteil zum Klimaschutzgesetz. Laut dem Urteil reicht das Klimaschutzgesetz nicht weit genug. Die Richter verpflichteten den Gesetzgeber am Donnerstag, bis Ende kommenden Jahres die Reduktionsziele für Treibhausgasemissionen für die Zeit nach 2030 näher zu regeln. Foto: Uli Deck/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Bild: dpa-Bildfunk/Uli Deck

Politik und Hintergrund vom 02.05.2021:

  • Kommentar: Lasst die Schulen zu -  als Öffnungsstrategie (Nina Landhofer) 
  • Goldgräber im Amazonas und die Folgen für die Umwelt (Matthias Ebert )
  • Kommentar: Klimaschutz-Beschluss des Bundesverfassungsgerichts (Gigi Deppe)
  • Katastrophe, Touristenmagnet, Weltkulturerbe? 35 Jahre Tschernobyl (Martha Wilczyinski)

Redaktion und Moderation: Lisa Weiß


1