B5 aktuell - Politik und Hintergrund


0

Politischer Paukenschlag Der Rückzug von Angela Merkel

Es war ein regelrechter Paukenschlag: Angela Merkel verkündet ihren Rückzug von der CDU-Spitze. Beim Parteitag im Dezember in Hamburg will sie nicht erneut als Parteivorsitzende kandidieren. Die Ankündigung Merkels hat zu einer heftigen Diskussion geführt, ob damit auch ihre Kanzlerschaft vorzeitig zu Ende geht.

Stand: 03.11.2018

Merkel selbst ist dazu bereit, auch ohne das Amt der Parteivorsitzenden Kanzlerin zu bleiben. Währenddessen haben bereits einige Kandidaten ihren Hut für die Merkel-Nachfolge in den Ring geworfen. Unter anderem wollen CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer, Gesundheitsminister Jens Spahn und der frühere Unionsfraktionschef Friedrich Merz die CDU künftig führen. 

Politik und Hintergrund vom 04.11.2018

Die Themen im Einzelnen

  • Der Merkel-Rückzug - Gespräch mit Susanne Betz
  • Merkel-Dämmerung und die EU (Andreas Meyer-Feist)
  • Wenn Worte zu Waffen werden (Rolf Büllmann)
  • Bolsonaro in Brasilien gewählt – was nun? (Anne Herrberg)
  • Trumps zynischer Wahlkampf – Kommentar von Martin Ganslmeier
  • Bundespräsident Steinmeier in Chemnitz (Daniela Kahls)
  • Abgehängter Osten – Lausitz ohne Perspektive (Benjamin Eysell)
  • Geflüchtete kommen in München an (Niklas Schenk)

Moderation & Redaktion: Julio Segador


0