B5 aktuell - Politik und Hintergrund


3

Politik und Hintergrund vom 21 Juni 2020 Der Fall Amthor - neue Argumente für ein Lobby-Register

Bundestagsabgeordneter für das US-Start-up Augustus Intelligenz. Bei Wirtschaftsminister Altmaier warb er für politische Unterstützung, später erhielt er Aktienoptionen. Die Folge: Das Image des konservativen Hoffnungsträgers ist beschädigt und Deutschland diskutiert wieder einmal über Interessenvertretung und die Frage: Braucht es ein Lobbyregister?

Von: Christian Orth

Stand: 20.06.2020

Politik und Hintergrund vom 21.06.2020

Die Themen im Einzelnen:

  • Fall Amthor: Wer ist die New Yorker Firma, für die Philipp Amthor gearbeitet hat? (Antje Passenheim, ARD-Studio New York)
  • Fall Amthor: Neue Argumente für ein Lobbyregister? Interview mit Timo Lange, Lobbycontrol (Christian Orth)
  • Caesar Act – Neuer Anlauf der USA im Kampf gegen Assad (Jürgen Stryjak)
  • Soziale Netzwerke gegen Trump: Facebook löscht erstmals Wahlanzeige (Marcus Schuler)
  • Beschmiert und gestürzt - Der Kampf um die Denkmäler und die Interpretation der Geschichte (Arthur Landwehr)

Redaktion und Moderation: Christian Orth


3