B5 aktuell - Das Medienmagazin


3

MedienMagazin vom 18.11.2018 Krieg und Krisen – Wie Journalisten mit einem Trauma umgehen

Ob Kriege oder Katastrophen: Opfer, Soldaten und Rettungskräfte lassen solche Extremsituationen oft nicht mehr los. Journalisten berichten darüber. Aber was macht das mit ihnen? Außerdem: Warum Journalisten ihr Adressen durch Auskunftssperren schützen und wie Künstliche Intelligenz für eine bessere Quote sorgen will.

Stand: 16.11.2018

Die Themen im Medienmagazin vom 18.11.2018:

  • Krieg und Krise, Terror und Trauma – Wie Journalisten mit einem Trauma umgehen (Daniel Bouhs)
  • Investigative Recherchen - Journalisten haben ein Recht auf Auskunftssperre im Melderegister (Interview mit Christian Fuchs, DIE ZEIT)
  • AfD im Landtag - Wie bayerische Zeitungen mit der AfD umgehen  (Andreas Neukam)
  • Medien-Startup: Aiconix – Wie Künstliche Intelligenz Filmemachern helfen soll (Julia Mumelter)
  • Barbara, Joko & Co: Vom Boom der Promi-Magazine (Günter Herkel)

Redaktion und Moderation: Jonathan Schulenburg


3