B5 aktuell - Das Medienmagazin


1

Wahlbeeinflussung im Netz? Weniger Panik, mehr Medienkompetenz

Ein Beitrag von: Krone, Tobias

Stand: 16.12.2016

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Symbolbild zur Cyberattacken | Bild: picture-alliance/dpa

Bei deutschen Politikern geht die Angst um, dass sich Hacker in den Bundestags-Wahlkampf 2017 einmischen. So wie das die CIA vom russischen Geheimdienst für den US-Wahlkampf behauptet. Urheber von so genannten Fake News und Hacker sollen bestraft werden. Aber kann man die Unwahrheit einfach verbieten? Experten warnen davor.


1