B5 aktuell - Das Medienmagazin


2

Vor der Wahl in Katalonien Einseitige TV-Berichterstattung

Ein Beitrag von: Dugge, Marc

Stand: 15.12.2017

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Unabhängigkeits-Protest | Bild: Reuters (RNSP)

Die katalanischen Medien stehen vor der Wahl in Katalonien unter besonderer Beobachtung. Kritiker werfen etwa dem öffentlich-rechtlichen Fernsehsender Kataloniens, TV3, vor, seit Jahren einseitig zu berichten. Einige konservative Politiker in Spanien fordern sogar schon die vorübergehende Schließung des Senders. Aber auch das staatliche spanische Fernsehen, TVE, steht in der Kritik.


2