B5 aktuell - Das Medienmagazin


4

USA Trump will Mittel für öffentliches Radio und TV streichen

Ein Beitrag von: Horchler, Andreas

Stand: 24.03.2017

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Gebäude des Senders NPR | Bild: picture alliance / AP Photo

Mehr Geld für Verteidigung und Sicherheit, weniger für Umwelt, Kunst und öffentliche Medien. Trumps Haushaltsentwurf sieht vor, die Zahlungen an den Öffentlichen Rundfunk einzustellen. In den großen Städten dürften Sender wie NPR oder PBS kaum Probleme bekommen - auf dem Land allerdings könnte das kleine Sender in ihrer Existenz bedrohen.


4