B5 aktuell - Das Medienmagazin


2

MedienMagazin 25.08.2019 Proteste in Hongkong: Wie China die Berichterstattung manipuliert

Seit Wochen demonstrieren Hunderttausende Menschen in Hongkong weitgehend friedlich für mehr Demokratie und gegen die von China kontrollierte Regierung. In Festlandchina wird davon ein völlig anderes, negatives Bild vermittelt, über die staatlich gesteuerten Sendern, Presse und social media. Twitter, Facebook und Youtube haben inzwischen verkappte Propagandakanäle gesperrt. Beobachtungen unseres China-Korrespondenten Steffen Wurzel.

Von: Daniel Ronel

Stand: 23.08.2019

Außerdem: Wie Gewalt an Frauen in den Medien dargestellt wird. Ist das erfolgreiche Medien-Startup "Edition F" in der Krise? 20 Jahre ARD-Hauptstadtstudio: Wie sich die Arbeit der KorrespondentInnen verändert.

Die Themen im Medienmagazin vom 25.8.2019

Redaktion: Sissi Pitzer
Moderation: Jonathan Schulenburg


2