B5 aktuell - Das Medienmagazin


2

MedienMagazin 21.06.2020 "Wir stehen am Abgrund" – Philippinische Journalistin Maria Ressa verurteilt

Der philippinische Autokrat Duterte geht nicht nur gegen seine eigene Bevölkerung im angeblichen „Kampf gegen die Drogen“ brutal vor, sondern auch gegen Medien, die kritisch darüber berichten. Dazu gehört seit 2014 das Online-Magazin „Rappler“, das die engagierte Journalistin Maria Ressa gegründet hat.

Stand: 12.06.2020

Sie wird ständig bedroht, wurde mehrfach festgenommen und jetzt unter fragwürdigen Umständen zu Gefängnis verurteilt. Außerdem: Wie geht es weiter in Sachen Erhöhung des Rundfunkbeitrages? „Leuchtturm“-Preis von netzwerk recherche, das Medien-Startup „sportfrauen.net“, die Corona-Kreise in den italienischen Medien.

Die Themen im Medienmagazin vom 21.06.2020

  • Kommt der höhere Rundfunkbeitrag (Nina Landhofer)
  • Philippinen: Prominente Journalistin Maria Ressa verurteilt (Lena Bodewein)
  • “Leuchtturmpreis” für drei Rechtsextremismus-ExpertInnen (Interview mit Julia Stein, Vorsitzende netzwerk recherche)
  • Medien-Startup: Sportfrauen.net - Nachrichten über Frauen im Sport (Günter Herkel)
  • Auswirkungen der Corona-Krise auf italienische Medien (Elisabeth Pongratz)

Redaktion und Moderation: Jonathan Schulenburg


2