B5 aktuell - Das Medienmagazin


2

MedienMagazin 01.09.2019 Ost-Klischees: Wie Medien über die Wahlen in Sachsen und Brandenburg berichten

Medien sprechen meistens von "dem Osten" und nicht von den einzelnen Bundesländern dort. Und sie berichten viel mehr über die Probleme mit Rechten und Rechtsradikalen als über zivilgesellschaftliches Engagement. Deshalb hat die taz für die Zeit rund um die Wahlen in Sachsen, Brandenburg und Thüringen eine "taz-WG" in Dresden gegründet und die Berichterstattung verstärkt; wir sprechen mit Christian Jakob, einem der verantwortlichen Redakteure.

Von: Jonathan Schulenburg

Stand: 30.08.2019

Außerdem: Anwälte gegen Medien, chinesische Regierung gegen Auslandberichterstatter, Trump gegen Fox und unser Medien-Startup weltweit: Chequeado aus Argentinien.

Die Themen im Medienmagazin vom 01.09.2019

  • Ost-Klischees: Wie Medien über die Wahlen in Sachsen und Brandenburg berichten (Interview mit taz-Redakteur Christian Jakob)
  • "Wenn Sie das schreiben, verklage ich Sie!" Anwälte drohen Journalisten (Daniel Bouhs)
  • Hongkong-Berichterstattung: China übt Druck auf Journalisten aus (Axel Dorloff)
  • Medien-Startups weltweit: “Checkeado” aus Argentinien (Pauline Tillmann)
  • USA: Bricht Trump mit seinem Lieblingssender Fox News? (Julia Kastein)

Redaktion: Sissi Pitzer
Moderation: Jonathan Schulenburg


2