B5 aktuell - Das Medienmagazin


1

Norwegen Slow TV – das Prinzip Langsamkeit

Ein Beitrag von: Schmiester, Carsten

Stand: 09.06.2017

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Rentierwanderung als Programm im Norwegischen TV | Bild: picture-alliance/dpa/Prisma

Wandernde Rentiere, Lagerfeuer, mit Hurtigruten an der Küste entlang, mit dem Zug durch die Wildnis - das sind Beispiele für das Prinzip Entschleunigung im norwegischen Fernsehen. Der Norden liebt und lebt die Langsamkeit. Slow-TV heißt im Ursprungsland Norwegen "Sakte TV". Es stillt das skandinavische Grundbedürfnis nach dem "Jetzt-Mal-Nichts"!


1