B5 aktuell - Das Medienmagazin


1

Medien-Startups Ein Jahr Republik in der Schweiz

Ein Beitrag von: Tillmann, Pauline

Stand: 13.01.2019

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Republik-Chefredakteurin Sylke Gruhnwald | Bild: BR / Pauline Tillmann

Vor einem Jahr ist das Digitalmagazin "Republik" in der Schweiz mit einem Startkapital von sechs Millionen Euro gestartet. Es will dem publizistischen Einheitsbrei der Schweizer Medien einen frischen, unverblümten Blick entgegenstellen. Das Magazin wird nur online verbreitet und ist hinter einer harten Bezahlschranke. Jetzt geht es darum, mehr als die Hälfte der aktuell 22.000 Mitglieder, die Verlegerinnen und Verleger genannt werden, an Bord zu behalten.


1