B5 aktuell - Das Medienmagazin


2

Serie Innovationen im Lokaljournalismus: Sächsische Zeitung im Schatten von Pegida

Ein Beitrag von: Herkel, Günter

Stand: 17.08.2018

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Uwe Vetterick, Chefredakteur der Sächsischen Zeitung.  | Bild: Forum Lokaljournalismus

Wie arbeiten Zeitungen, die nach wie vor regelmäßig mit "Lügenpresse"- Parolen konfrontiert werden? Die Lokalredaktionen der Sächsischen Zeitung versuchen, das AfD-Geschrei zu ignorieren und sich auf die Probleme ihrer LeserInnen zu konzentrieren - ob fehlende Ärzte oder Stau or dem Kindergarten. Chefredakteur Uwe Vetterick, seit 10 Jahren dabei, wurde 2015 für seine Haltung als "Journalist des Jahres" ausgezeichnet.


2