B5 aktuell - Das Medienmagazin


3

Vor dem Merkelbesuch Eingeschränkte Pressefreiheit in Aserbaidschan

Ein Beitrag von: Meyer, Michael

Stand: 17.08.2018

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Eingeschränkte Pressefreiheit in Aserbaidschan.  | Bild: Reporter ohne Grenzen

Innenpolitisch wird Aserbaidschan mit harter Hand vom Alijew-Clan regiert. Kritischen Journalismus gibt es im Land so gut wie gar nicht mehr, die Wahlen vom April dieses Jahres gelten als weitgehend gefälscht. Elf Reporter sitzen derzeit in Haft. Nächste Woche reist Bundeskanzlerin Angela Merkel nach Georgien und Aserbaidschan.


3