B5 aktuell - Das Medienmagazin


3

Wazobia FM Nigerianisches Radioprogramm im Straßenslang

Ein Beitrag von: Malcolm Ohanwe

Stand: 26.08.2018

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Selfie von Wazobia-Moderator Steve Onu und Br-Reporter Malcolm Ohanwe | Bild: Malcolm Ohanwe/Bayerischer Rudnfunk

Mit über 190 Mio. Einwohner*innen ist Nigeria eines der 10 bevölkerungsreichsten Ländern der Welt. Über 60% der Leute im Land sind jünger als 25 Jahre alt. Für die meisten von ihnen hatte die nigerianische Medienlandschaft für sehr lange Zeit eher weniger zu bieten. Der Sender bunte Jugend-Sender 95.1 Wazobia FM hat das vor zehn Jahren. Neben cooler junger Afrobeat-Musik, spielt er auch eine sehr wichtige gesellschaftliche Rolle im Land. Unser Reporter Malcolm Ohanwe war eingeladen in den Wazobia FM-Studios und weiß warum, der Sender und vor allem die Sprache des Senders für das Land wo wichtig ist.


3