B5 aktuell - Das Medienmagazin


1

Bei den Khmer Aus für die Pressefreiheit und Demokratie in Kambodscha

Ein Beitrag von: Herkel, Günter

Stand: 06.04.2018

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Tempelanlage Angkor Wat, Kambodscha | Bild: picture-alliance/dpa

Am 4. September letzten Jahres veröffentlichte die englischsprachige Zeitung "Cambodia Daily" ihre letzte Ausgabe. Dieser staatliche Eingriff ist nur eine von vielen Repressalien, die unabhängige Medien in Kambodscha in den letzten Jahren erdulden mussten. In der Monaten vor den im Juli 2018 vorgesehenen Parlamentswahlen räumt die Regierungspartei PPC offenbar mit ihren Kritikern auf.


1