B5 aktuell - Das Medienmagazin


3

Journalismus in der Slowakei unter Druck Die Hintergründe zum Mord an Jan Kuciak

Ein Beitrag von: Kirchgessner, Kilian

Stand: 02.03.2018

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Gedenkmarsch für Jan Kuciak.  | Bild: dpa-Bildfunk/Bundas Engler

Entsetzen herrscht in der Slowakei, und nicht nur dort, nach dem Mord an dem jungen Enthüllungsjournalisten Jan Kuciak. Vor gut einer Woche wurden er und seine Verlobte erschossen aufgefunden. In den vergangenen Tagen gab es Rücktritte und Festnahmen, Spuren führen zur italienischen Mafia. Aber jenseits der Frage nach den Tätern zeigt sich, welch schweren Stand unabhängige und kritische Journalisten in diesem EU-Land haben.


3