B5 aktuell - Das Medienmagazin


4

Journalismus im Sudan Vom täglichen Kampf gegen Zensur und Verbote

Ein Beitrag von: Meyer, Michael

Stand: 21.07.2017

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Diskussion über Journalismus im Sudan von Reporter ohne Grenzen und Amnesty International | Bild: Amnesty International

Der Sudan gilt als einer der ärmsten Staaten der Welt. Unterentwicklung, Korruption und Bürgerkriege machen dem Land zu schaffen, die Presse- und Versammlungsfreiheit ist stark eingeschränkt. Wie können in einem solchen Umfeld Journalisten aus dem In- und Ausland noch berichten? Der Sudan steht auf der Rangliste der Pressefreiheit auf Platz 174 von 180 Staaten.


4