B5 aktuell - Das Medienmagazin


7

Gefährliche Recherchen Presse-Arbeitsbedingungen in Moskau

Ein Beitrag von: Julia Smilga im Gespräch mit Sergej Sokolov

Stand: 21.04.2017

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Sergej Sokolov, stellvertretender Chefredakteuer Novaja Gazeta | Bild: Viktoriya Romanenko

Die Novaja Gazeta erscheint drei Mal die Woche, sie ist die einzige unabhängige und regierungskritische Zeitung in Russland. Ihre Mitarbeiter leben gefährlich, denn mutig klären sie Verbrechen und Morde auf - so auch im Fall der Ermordung des russischen Oppositionspolitikers Boris Nemzow vor einem Jahr. Die Spuren führen in die nächste Umgebung des tschetschenischen Präsidenten und von Wladimir Putin.


7