B5 aktuell - Das Medienmagazin


2

Türkei Mit Kettensägen gegen Pressefreiheit

Ein Beitrag von: Landhofer, Nina

Stand: 30.10.2015

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Medienmagazin B5 | Bild: picture-alliance/dpa

Die Repressionen gegen kritische Medien haben vor der Wahl in der Türkei eine neue Eskalationsstufe erreicht: Mit Kettensägen stürmten Polizisten den Medienkonzern Koza-Ipek und schalteten zwei TV-Sender ab. In letzter Zeit wurden auch immer wieder Journalisten zusammengeschlagen und eingesperrt. Nina Landhofer spricht dazu mit Christian Mihr, dem Geschäftsführer von Reporter ohne Grenzen.


2