B5 aktuell - Das Medienmagazin


4

Internationale Journalisten-Föderation IFJ Präsident Leruth: Sorgen um Türkei, Mexiko, Afrika

Ein Beitrag von: Pitzer, Sissi

Stand: 23.07.2017

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript.  IFJ.Präsident Philippe Leruth (mit Rainer Reichert vom BJV) im Presseclub München | Bild: BR / Sissi Pitzer

Was tun, wenn Journalisten verfolgt, eingesperrt oder gar ermordet werden? Der Belgier Philippe Leruth ist Präsident der IJF, der Internationalen Journalisten-Föderation mit Sitz in Brüssel. Viele Mittel hat die Organisation nicht. Sie kann für Aufmerksamkeit sorgen, bei den Prozessen gegen Medienvertreter in der Türkei, bei der Einschränkung von Pressefreiheit in vielen Staaten weltweit.


4