B5 aktuell - Das Medienmagazin


2

Empörung nach Trump-Tweet Es geht immer noch schlimmer

Ein Beitrag von: Fritz, Sabrina

Stand: 30.06.2017

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Der US-Präsident sorgt immer wieder für Empörung mit seinen Twitter-Botschaften. | Bild: picture-alliance/dpa

Sollte man Trumps Ausfälle auf Twitter besser ignorieren? Manchmal fällt das schwer, zumal, wenn er wieder einmal JournalistInnen aufs Korn nimmt. Ziel seiner aktuellen, unflätigen Attacke: Mika Brezinski, Moderatorin bei MSNBC. Sie habe ihn verfolgt und im Gesicht geblutet, er nannte sie verrückt. Auch Republikaner reagieren empört.


2