B5 aktuell - Das Medienmagazin


4

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk Schweiz: Was will die #NoBillag-Initiative?

Ein Beitrag von: Schulenburg, Jonathan

Stand: 23.02.2018

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. SRG-Interview vor dem Schweizer Volksentscheid über die Rundfunkgebühren. | Bild: dpa-Bildfunk/Anthony Anex

Am 04. März stimmen die Schweizer darüber ab, ob die Rundfunkgebühren abgeschafft werden sollen. Für Fernseh- und Radioempfang bezahlen die Schweizer 451 Franken pro Jahr (ca. 390 Euro), für Angebote in vier Sprachen: Deutsch, Französisch, Italienisch und rätoromanisch. Was steckt hinter dem Volksbegehren und was bedeutet es für die öffentlich-rechtliche SRG?


4