B5 aktuell - Das Medienmagazin


3

Ex-China-Korrespondentin Carrie Gracie wehrt sich No equal pay bei der BBC

Ein Beitrag von: Marquardt, Jens-Peter

Stand: 14.01.2018

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Ex-China-Korrespondentin Carrie Gracie wehrt sich und klagt über ungleiche Bezahlung bei der BBC. | Bild: BR / Jens-Peter Marquardt

Die China-Korrespondentin Carrie Gracie hat ihren Job aufgegeben, weil sie deutlich weniger Geld verdiente als ihre männlichen Kollegen auf ähnlichen Auslandsposten. Sie bekommt dafür viel Unterstützung, und die Leitung der BBC steht noch mehr unter Feuer wegen der Benachteiligung ihrer weiblichen Mitarbeiter. Auch die Politik fordert die Rundfunkanstalt zum Handeln auf.


3