B5 aktuell - Das Medienmagazin


3

Anonyme Kommunikation Medien im Darknet

Ein Beitrag von: Gabi Schlag

Stand: 29.03.2018

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Eine Computertastatur | Bild: picture-alliance/dpa

Darknet - da denken wir an Drogen, Kinderpornographie, Waffenkäufe. Warum also sollten Medien sich im Darknet bewegen, einem Teil des Internet, zu dem man mit herkömmlichen Browsern keinen Zutritt bekommt? Doch für Dissidenten und Whistleblower, für Menschen in totalitären Staaten ist das Darknet als Informationsmedium überlebensnotwendig. Denn Anbieter und Nutzer bleiben hier anonym. Von Gabi Schlag


3