B5 aktuell - Das Medienmagazin


4

Malediven Mord und Drohungen im Urlaubsparadies

Ein Beitrag von: Diettrich, Silke

Stand: 05.05.2017

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Bilderbuch-Malediven | Bild: picture alliance / robertharding

Am 23. April ist der Blogger Yameen Rasheed im Treppenhaus vor seiner Wohnung erstochen aufgefunden worden. Er hatte zuvor unzählige Drohungen erhalten, wie zahlreiche andere Journalisten auf den Malediven auch. Einige von ihnen sind bereits ins Exil geflohen, andere sind verstummt. Düstere Aussichten für die, die weitermachen wollen.


4