B5 aktuell - Das Medienmagazin


2

Angriffe auf Journalisten in Magdeburg Holger Stahlknecht, CDU, Innenminister von Sachsen-Anhalt

Ein Beitrag von: Ronel, Daniel

Stand: 29.01.2016

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Polizeiabsperrung bei AfD-Kundgebung in Magdeburg | Bild: picture-alliance/dpa

Immer häufiger werden Journalisten bei rechten Demonstrationen massiv behindert. "Lügenpresse"-Rufe sind das eine, die Aufforderung zu Gewalt das andere. Pegida-Frontfrau Festerling hatte kürzlich dazu aufgefordert, "Eliten... aus den Pressehäusern zu prügeln". In Magdeburg wurden jetzt TV-Teams von MDR und ZDF mit Pfefferspray angegriffen und verletzt.


2