B5 aktuell - Das Medienmagazin


3

Staatspresse? Auseinandersetzung ARD – Verleger um Online-Inhalte

Ein Beitrag von: Bouhs, Daniel

Stand: 22.12.2017

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Springer-Vorstand Mathias Döpfner auf dem BDZV-Kongress 2017 | Bild: picture alliance / Marijan Murat/dpa

2017 war für die Verleger das Jahr der ungezügelten Konfrontation mit der ARD. Es geht vor allem um den Dauer-Streit, wie viel Text die Sender ins Netz stellen dürfen. Springer-Chef Mathias Döpfner, gleichzeitig BDZV-Vorsitzender, provozierte mit Worten wie "Staatspresse" und Vergleichen mit Nordkorea. Können die beiden Streit-Parteien wieder aufeinander zugehen?


3