B5 aktuell - Das Medienmagazin


3

MedienMagazin 23.06.2019 Grimme Online Awards zeigen die Netzvielfalt

Um das Besondere in den Weiten des Internets aufzuspüren, wird seit fast 20 Jahren der Grimme Online Award verliehen. In diesem Jahr entdeckte die Jury vor allem soliden, gut gemachten Journalismus im Netz. Außerdem: Wie die SPD Journalismus besser schützen will, was die UNESCO gegen Cybermobbing von Journalistinnen tut, wie viel Fehlerkultur in der Tagung von netzwerk recherche steckte, und was die alten Medien von neuen wie Instagram lernen können.

Stand: 14.06.2019

Die Themen im Medienmagazin vom 23.06.2019

  • Grimme Online Award: Correctiv: Wem gehört Hamburg? | Katharina Thoms: Podcast „Mensch Mutta“ | youtube: „Ultralativ“
  • SPD: Aktionsprogramm für unabhängigen Journalismus (Linda Grothold)
  • UNESCO: Kampf gegen Cybermobbing von Journalistinnen (Suzanne Krause)
  • Neue Kommunikationsformen: Was können “alte” Medien von Instagram lernen? (Nina Landhofer)
  • Fehler, Ungenauigkeiten, Hysterie: Debatten bei Netzwerk Recherche (Daniel Bouhs)

Redaktion: Sissi Pitzer
Moderation: Christine Auerbach


3