B5 aktuell - Das Medienmagazin


8

MedienMagazin vom 16.12.2018 Gefahr für Whistleblower? Strafverfolgung gegen "Correctiv" wegen CumEx-Files

Milliardenbetrug am Staat! Das Recherchenetzwerk "Correctiv" hat zusammen mit internationalen Medienpartnern die Machenschaften von Banken und Unternehmen bei CumEx-Deals aufgedeckt. Jetzt laufen strafrechtliche Ermittlungen. Außerdem: Der Einfluss Russlands über RT deutsch und Sputnik; die "Time"-Journalistin des Jahres, Maria Ressa, schaut dem philippinischen Präsidenten auf die Finger; Rundfunkbeitrag in Deutschland rechtmäßig.

Stand: 14.12.2018

Die Themen im Medienmagazin vom 16.12.2018:

  • Gefahr für Whistleblower? Strafverfolgung gegen "Correctiv"  (Interview mit Arne Semsrott, Journalist, Projektleiter FragDenStaat und Transparency Deutschland)
  • "Time"-Journalistin des Jahre: Maria Ressa fordert Duterte heraus (Holger Senzel)
  • Einfluss russischer Medien in Deutschland. Eine Studie über RT deutsch und Sputnik (Julia Smilga)
  • EuGH-Entscheidung: Deutscher Rundfunk-Beitrag ist rechtens (Gigi Deppe)

Redaktion: Sissi Pitzer
Moderation: Daniel Ronel


8