B5 aktuell - Das Medienmagazin


13

Funk-Formate in der Kritik Y-Kollektiv, Kliemannsland, Die Frage

Ein Beitrag von: Cornelia Neumeyer und Samira Hrach

Stand: 04.11.2016

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Funk-Format "Kliemannsland" | Bild: Junges Angebot/ Stefan Behrens

Youtuber sind bei funk dabei, aber auch ganz neue Gesichter und Geschichten. Was läuft da genau? Und vor allem, kann es die Zielgruppe überzeugen? Alles nur Youtube-Blödeleien? Nein, sagen unsere Autorinnen, beide unter 30. Es gibt auch informative Formate, mit neuen Stilmitteln. Doch nicht alles lässt sich gut in maximal 10 Minuten darstellen.


13