B5 aktuell - Das Medienmagazin


10

Der Fall Dieter Wedel Was dürfen Medien, wo liegt die Verantwortung?

Ein Beitrag von: Schulenburg, Jonatha

Stand: 26.01.2018

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Dieter Wedel bei den Bad Hersfelder Festspielen | Bild: picture-alliance/dpa

Die Vorwürfe, die die ZEIT gegen Regisseur Dieter Wedel veröffentlicht hat, sind schier unglaublich: Versuchte Vergewaltigungen, sexuelle Belästigungen, Gewalttätigkeiten gegenüber Frauen. Das ist juristisch nicht bewiesen, doch die Belege wiegen schwer. Wann ist eine solche Verdachtsberichterstattung gerechtfertigt, wie geht es juristisch weiter, was lief da schief? Interview mit der Medienrechtlerin Verena Haisch, Kanzlei DLA Piper, Juristinnenbund.


10