B5 aktuell - Das Medienmagazin


4

Alles was Recht ist Das BVerfG entscheidet über den Rundfunkbeitrag

Der Rundfunkbeitrag ist verfassungsgemäß – weitestgehend. Das hat das Bundesverfassungsgericht geurteilt. Geklagt hatten einige Privatpersonen und die Autovermietung SIXT. Recht bekommen hat nur der Kläger, der für seine Zweitwohnung doppelt zahlen musste. Das oberste Gericht hat in seiner Begründung die Bedeutung von ARD, ZDF und Deutschlandradio hervorgehoben und nimmt gleichzeitig die Sender in die Pflicht, verantwortungsvollen Journalismus zu machen.

Von: Nina Landhofer

Stand: 20.07.2018

Medienmagazin vom 22.07.2018

Weitere Themen:

  • Behinderung als Bereicherung: Mehr Vielfalt im Journalismus (Jasmin Brock)
  • Schließung von Le Matin (Dietrich Karl Mäurer)
  • Landwirtschaft und Medien: Verhärtete Fronten (Linus Lüring)

Redaktion und Moderation: Nina Landhofer


4